+ 41 43 888 25 38 lesen@maihof-bibliothek.ch
Annahita de la Mare

Annahita de la Mare

Am 9. September 2020 fand unsere Autorenlesung mit Annahita de la Mare statt.Ein spannender Nachmittag mit interessierten Kindern zwischen 4-7 Jahren, die ganz aufmerksam der kurzweiligen Lesung von Annahita de la Mare gelauscht haben....

mehr lesen
ZopfMORGEN

ZopfMORGEN

Ein gutes Buch, ein feiner Zopf und Kaffee - was passt besser zusammen! Am 7. März 2020 fand zum ersten Mal der Zopfmorgen in unserer neuen Bibliothek statt. Alle Besucher konnten sich mit dem selbstgebackenen Zopf den Morgen versüssen...

mehr lesen
GROSS liest für KLEIN

GROSS liest für KLEIN

Am 11. März um 14:00 fand zum ersten Mal unsere GeschichtenZEIT -  GROSS liest für KLEIN - statt. Diesmal hat ein 6 Klässler für die zahlreich erschienenen Kinder von 4-7 Jahren vorgelesen. Das Feedback war grossartig. Die Kleinen konnten...

mehr lesen
i

Buchclub

„Lesen ist eine einsame Tätigkeit“, so heisst es. Stimmt! Aber über Bücher lässt sich kaum schöner
reden, diskutieren oder gar streiten als in einer Gruppe.
Am 27. August 2020 fand das erste Treffen, des Buchclubs  in deutscher Sprache für alle Lese-
Begeisterten in der Maihof-Bibliothek in Schindellegi statt.
In dieser Runde stellten alle Interessierten ihr Lieblings-, bzw. Wunschbuch vor, und im Anschluss
wurde abgestimmt. Wir lesen gemeinsam: Angie Kim, Miracle Creek, bis zum zweiten Treffen am 19. November 2020

Übrigens: Der englische Buchclub „Booktastic by Winnie“ ist sehr erfolgreich gestartet und geht am
24. September 2020 in die nächste Runde. Ein Einstieg ist aber jederzeit möglich.

Das Team der Gemeindebibliothek Maihof freut sich schon jetzt über zahlreiche Anmeldungen. Für
Mitglieder sind die Buchclubs kostenlos!
Anmeldungen bitte an: lesen@maihof-bibliothek.ch

„Wer gestaltet das schönste Lesezeichen?“

So lautete die „Aufgabe“ der MAIHOF BIBLIOTHEK an alle Schulkinder von KIGA bis 6. Klasse.
Bis zum Abgabeschluss am 15. Mai gingen weit über 90 Kunstwerke ein. Aus dieser sehr
beeindruckenden Anzahl und Vielfalt trafen vier Mitglieder der Bibliotheks-Kommission eine Vor-
Selektion. Das Bibliotheksteam erkor dann daraus die 3 Gewinner, deren Werke als künftige Lesezeichen der MAIHOF BIBLIOTHEK gedruckt wurden.

.
Die glücklichen Gewinnerinnen heissen:
Estelle Wicki (1A), Lena Föllmi (2A) und Lilian Pazur (5B).

Sie erhielten ein sorgfältig ausgesuchtes Buchgeschenk  der MAIHOF BIBLIOTHEK.

Sämtliche abgegebenen Lesezeichen können in der Bibliotheks-Galerie besichtigt werden.