+ 41 43 888 25 38 lesen@maihof-bibliothek.ch
Am Schweizer Vorlesetag in der Maihof Bibliothek Punkt 14.00 Uhr fanden ein Dutzend „Knirpse“ Platz auf bunten Hockern vor dem Riesenbildschirm.  Zu hören waren leise ozeanische Klänge, und dann ging sie auch schon los, die Geschichte vom wunderschönen, aber selbstsüchtigen Regenbogenfisch, der lernen muss, dass Teilen nicht schlimm ist, sondern sogar glücklich machen kann.

Obwohl fast jedes Kind die Geschichte in irgendeiner Form kannte, schaffte es Vorleserin Claudia, alle in ihren Bann zu ziehen: es blieb mucksmäuschenstill bis zum Ende der Geschichte!

Für die etwas grösseren Kids reichten dann die vorhandenen Hocker bei Weitem nicht mehr aus: Über 40 erwartungsvolle Kinder („schauen wir jetzt etwa einen Film?“) verteilten sich auf Hockern, Boden und Fensterbrett wieder vor dem E-Screen, auf dem die erst vor kurzem entdeckte Geschichte von Otfried Preussler „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ auf den Startschuss wartete.

Zu den riesigen Abbildungen auf dem Bildschirm gelang es Claudia mit grossem Geschick und diversen Stimmlagen, ein richtig abenteuerliches, witziges Vorlese-Ereignis zu gestalten. Kaum zu glauben, dass fast 50 vife Kiddies über 20 Minuten so gebannt zuhören können!

Alle Kinder konnten wir mit einer kleinen Süssigkeit auf den Heimweg entlassen, und sahen dabei lauter zufriedene, fröhliche Gesichter.

Herzlichen Dank, auch den wartenden Eltern vor der Bibliothek: ihr seid toll!

Das Team Carola, Manuela  und Barbara

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen